M

33   51   60   64   74   82
99   101   108   109

IC

342   983   1291

UGC

3374   7085A   1810   11638
11503   11707   11871   11841
11973   12667

UGC 11707
Delphinus

Die Galaxie UGC 11707 wird zwar mit einer Helligkeit von 14.5mag angegeben, doch die Flächenhelligkeit dieser SA Galaxie ist deutlich geringer. Es handelt sich bei UGC 11707 um eine "Dwarf-Galaxie", einer Klasse von Galaxien, die sich aufgrund ihrer geringen Masse und geringen Leuchtkraft meist genauen Untersuchungen entziehen.

Die Messung von Rotationskurven gestaltet sich sehr schwierig, und besonders im inneren Scheibenbereich kann man aufgrund der großen Messfehler keine guten Modellanpassungen bzgl. einer Materieverteilung vornehmen. So ist die Rolle von Dunkler Materie bei Dwarfs eine offene Frage. In einer vergleichenden Betrachtung von R.A.Swaters et al. (2003 ApJ) konnten trotz dieser Problematik die Modelle favorisiert werden, die einen Halo/Kern Aufbau mit konstanter Dichte besaßen.

Hypergraph 345/3060, ST10-XME, AO7
L:100min, sehr schlechtes Seeing 3"+, geringe Transparenz
UGC 11707