Barnards Pfeilstern

Komet Hale-Bopp

Asteroid 2002 NY 40

Merkurtransit 2003

Nebensonnen

Regenbogen

Komet Hale-Bopp

Die Aufnahme zeigt den Kometen HaleBopp am 23.10.1997, 20:00 MEZ. Der Staubschweif und der bläuliche Ionenschweif sind deutlich zu erkennen. Die neutralen, schwereren Staubteilchen folgen dem Bahnverlauf, wohingegen der Ionenschweif, er besteht aus geladenen Gasteilchen, in stärkerem Mass dem Sonnenwind und dem solaren Magnetfeld ausgesetzt ist. In Sonnennähe weisen diese Kometenschweife daher in unterschiedliche Richtungen.

200mm Teleobjektiv, Purus Uhrwerksnachführung, 10 Minuten Belichtungszeit Fuji Diapositivfilm 400ASA, Gescannte Papierkopie
Komet Hale Bopp