BRHV

29   30

GSCVDT

cephei

GSCV DT Cephei

Nordwestlich von NGC 6946 findet man in TheSky den Veränderlichen GCVS DT Cephei markiert. Als Typ wird EA/SD d.h. ein Bedeckungsveränderlichensystem angegeben. Die kurze Periode von 5.530436 Tagen ist hierfür typisch. Der Lichtwechsel resultiert aus der geometrischen Bedeckung einer Komponente durch die andere in dem Doppelsternsystem.

Der Leuchtkraftverlust zeigt sich in einem Helligkeitsminimum von 15.6mag. Die gemessene Helligkeit von 13.45 +/- 0.15 mag zum Zeitpunkt der Beobachtung zeigt, dass sich das System im Maximum, d.h. im unbedeckten Zustand befindet.

GSCV DT Cephei

Die Aufnahme entstand durch Zufall beim Aufsuchen der Galaxie NGC 6946. Vielleicht sollte mancher Amateur die CCD Testaufnahmen, die beim Zentrieren eines Zielobjektes gemacht werden, erst einmal abspeichern, um später zu überprüfen, ob man nicht doch einen Veränderlichen fotographiert und somit eine Helligkeitsmessung ermöglicht hat.