POLSUCHE 3.03

Das Programm POLSUCHE3.EXE gibt es jetzt als Version 3.03. Ich habe einige Verbesserungen vorgenommen. So ist nun die Zeiteingabe vereinfacht, man entfernt einfach den Haken bei "PC-Time" und kann dann ein eigenes Datum eingeben. Die skann bei der Polsucher-Justage wichtig sein, wie ich von einigen Anwendern genaannt bekommen habe.


Auf der rechten Seite des Programmfensters gibt es eine einfache "Himmelsmatrix". Diese stellt kästchenweise die Werte für Azimut und Höhe von Objekten dar. Fähr tman mit der Maus auf eine Box zeigt der Tooltip-Text die zugehörigen Ra/DE-Werte. Dies ist ein Hilfsmittel für Astrofotografen, um ewa abschätzen zu können, wann ein bestimmtes Objekt kulminiert.


An dieser Stelle möchte ich mich für die vielen Zuschriften und Anregungen bedanken, die ich in den letzen Jahren erhalten habe. Es freut mich, wenn das Programm eingesetzt wird. Gerne kann man mir auch für die neue Version Kommentare und Fragen zusenden - vielen Dank vorab für das Interesse. Unten habe ich einen Link zur neuen Version eingefügt.

Download ... Polsuche303.zip (224 kByte)


Download ... Polsuche2.exe (181 kByte)



Download ... Polsuche_2.1.exe (54 kByte, engl. Version)



Für die Installation des Programmes, das mit VisualBasic .net geschrieben wurde, wird das Microsoft .net Framework (Laufzeitumgebung) benötigt. Die zugehörige Datei dotnetfx.exe findet man auf den Microsoft Downloadseiten.